Konzept

Wir leben unter einem Dach zusammen und ziehen an einem Strang. So könnte man es kurz formulieren. Im Wesentlichen bedeutet das, dass Leitung, Angestellte und Bewohner gemeinsam daran arbeiten die gesteckten Ziele zu verwirklichen. Das fängt damit an, dass wir bestrebt sind, unseren Tagesablauf gemeinsam und effektiv zu gestalten und zu bewältigen. Wir halten nichts von starren Plänen. Wichtig sind uns jedoch klar strukturierte Tagesabläufe, die uns allen Sicherheit bieten. Es geht im Kleinen darum, das Tagesziel zu erreichen mit den Menschen, die dafür verfügbar sind. Bei uns werden Kinder und Jugendliche zur Selbstständigkeit geführt. Sie lernen unter Anleitung, wie sie ihren Tag effektiv gestalten, wie sie für Schule und Ausbildung lernen können, mit Aggressionen umgehen können und wie sie den Haushalt bewältigen. Schaffen sie dass, dann können wir sie mit mehr Eigenverantwortung wirken lassen und damit ihr Selbstwertgefühl erhöhen.

Mind Map Jugendlicher by Michael Stelter

Darstellung als Mindmap.

Unsere pädagogische Arbeit bedeutet uns viel. Wir streben danach die Kinder und Jugendlichen in ihrem Verhalten so positiv zu beeinflussen, dass sie auf die steigenden Anforderungen des Lebens vorbereitet sind. Darin sehen wir unsere Aufgabe. Das geht natürlich nur unter Berücksichtigung der individuellen Möglichkeiten unserer uns Anvertrauten. Eine nicht vorhandene oder zurzeit nicht handlungsfähige Familie können wir dabei nicht ersetzen. Wir können aber ein Zuhause für Kinder und Jugendliche schaffen, die bereit sind etwas dafür zu tun und mitzuwirken.